GreenBrowser

GreenBrowser 5.5.0818

Internet Explorer mit K(n)öpfchen

Microsofts Browser Internet Explorer (IE) lässt bis zur Version 6 in vielen Punkten zu wünschen übrig. Sicherheitslücken, fehlender Komfort und wenig durchdachte Nutzerführungen haben den meist genutzten Webbrowser ins Hintertreffen geraten lassen. Dabei ist das Innere des Internet Explorers gar nicht einmal so schlecht. Den Beweis erbringen IE-Abwandlungen wie der GreenBrowser. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Microsofts Browser Internet Explorer (IE) lässt bis zur Version 6 in vielen Punkten zu wünschen übrig. Sicherheitslücken, fehlender Komfort und wenig durchdachte Nutzerführungen haben den meist genutzten Webbrowser ins Hintertreffen geraten lassen. Dabei ist das Innere des Internet Explorers gar nicht einmal so schlecht. Den Beweis erbringen IE-Abwandlungen wie der GreenBrowser.

Unter der Oberfläche des kostenlosen GreenBrowsers steckt im Wesentlichen Microsofts Internet-Navigator selbst. Im Gegensatz zum Original bietet der GreenBrowser aber ein satt gefülltes Paket zusätzlicher Funktionen. So setzt der Navigator auf das Tabbing-System für mehrere Webseitenaufrufe in einem einzigen Browserfenster. Zusätzlich blockt die IE-Erweiterung Popup-Fenster und Werbebanner ab, bündelt mehrere Favoriten in schnell zu öffnenden Gruppen und liefert einen kleinen Notizblock für wichtige Aufzeichnungen während der Webausflüge direkt mit.

Wer einzelne Bereiche von Internetauftritten genauer unter die Lupe nehmen möchte, kann das dank einer in GreenBrowser integrierten Lupe. Mausbewegungen interpretiert der GreenBrowser genau so wie jede Art von Downloads. Das Gros der kaum aufzuzählenden Zusatzfunktionen ist direkt über die Symbolleiste oder kleine Buttons in der Statusleiste zugänglich.

Fazit
Der GreenBrowser ist dem Original-IE um Längen voraus. Die Software bietet eine wirklich breite Palette nützlicher Extras für Ausflüge im Web. Die meisten Funktionen sorgen für deutlich mehr Komfort und greifen genau dann ein, wenn man sie benötigt. Unter der Masse zusätzlicher Funktionen leidet allerdings die Klarheit und Ordnung der gesamten Benutzeroberfläche. Zu viele Symbole machen aus dem Browserfenster eine digitale Briefmarkensammlung. Auch ein RSS-Nachrichtenreader fehlt. Im Vergleich mit dem Original-IE hat der GreenBrowser dennoch klar die Nase vorn. Der Maxthon dagegen bietet ähnliche Leistungen einschließlich eines RSS-Readers und bleibt dabei sauber geordnet.

GreenBrowser

Download

GreenBrowser 5.5.0818

Nutzer-Kommentare zu GreenBrowser

  • antivirus_4

    von antivirus_4

    "Greenbrowser"

    Greenbrowser ist sicher nicht der beste Explorer was IE erweitert. Versucht es mal mit Mozilla Firefox 2.0.0.7 Selb...   Mehr.

  • Romka14

    von Romka14

    "Die beste IE-Erweiterung"

    der greenbrowser ist das beste programm das denn IE erwitert!!.   Mehr.